Joomla Free Template by FatCow Hosting


Technik und Vorgehensweise

Hervorragende Wärmeleitfähigkeit durch die Ausgangsstoffe - Siliziumcarbid und Aluminiumsilikat.
Geringe Druckverluste im Heizkanal mit gleich bleibend rundem Querschnitt von 18 cm.
Exakte Verbrennungsluftmenge, elektronisch gesteuert.
Geringe Russablagerungen  im Zugsystem, daher annähernd wartungsfrei.
Temperaturbeständigkeit bis 1200 Grad.
Ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit, insbesondere bei geschlossenen Warmluftsystemen (Hypokauste).
Sämtliche Grundofensysteme sind mit dem Umweltzeichen "UZ37" ausgezeichnet und entsprechen 
dem letzten Stand der Technik,im Hinblick auf Wirkungsgrad und Emmision.